Zuverlässigkeit und Sicherheit

Bei der Entwicklung der neuen Generation der RECARO Nutzfahrzeugsitze wurde besonderer Wert auf Zuverlässigkeit und Robustheit gelegt. In verschiedenen Versuchszyklen wurden die RECARO Nutzfahrzeugsitze härtesten Herausforderungen ausgesetzt. Sie übertreffen dabei die markt-üblichen Standards um ein Vielfaches. Ebenfalls spielt Sicherheit für den Fahrer im Nutzfahrzeug eine wichtige Rolle. Deshalb widmet RECARO Automotive Seating diesem Thema besonders große Aufmerksamkeit. Beispielsweise erfüllen die neuen RECARO Produkte bereits heute die Sicherheitsnorm ECE-R14, die ab 2014 für Nutzfahrzeugsitze Plicht wird.

Die außergewöhnliche Belastbarkeit und Sicherheit der Sitze wird garantiert durch den Einsatz millionenfach bewährter, eigener Metallkomponenten, höchste Ansprüche an Sicherheitsstandards, modernste Fertigungsprozesse, interne Versuchsanforderungen, die gängige Verfahren deutlich übertreffen, sowie harte Tests auf der hauseigenen Crashtest-Simulationsanlage. Die Langlebigkeit der RECARO Automotive Seating Produkte hat direkte Auswirkungen auf ihre Wirtschaftlichkeit: RECARO Nutzfahrzeugsitze sind werthaltiger als Wettbewerbsprodukte und reduzieren dadurch langfristig die Betriebskosten des Fahrzeugs.

 

 

 

 

 Sitze richtig einstellen in Nutzfahrzeug

 

 

 

 

 

       

   

RECARO C 6000                                 RECARO C 7000
 

 

 

RECARO Nutzfahrzeugsitze verfügen über alle Einstellmöglichkeiten, die eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Fahrers ermöglichen. Je nach Produktausprägung bieten sie eine Reihe von innovativen Funktionen und Eigenschaften, die Profi-Fahrern das Leben erleichtern und komfortabler machen. Beispielhaft sind die einzigartige Kombination aus einstellbarer Becken- und Lordoseunterstützung, einstellbare Seitenwangen an Sitzkissen und -lehne, Schulteranpassung, Komfort-Entriegelung der Sitzlängseinstellung oder gleichzeitig nutzbarer Klimatisierung und Heizung. Unabhängig von Fahrzeug und Einsatzgebiet ist RECARO so immer die optimale Wahl für den Fahrer.